Tag der Sachsen in Freiberg

Großes Interesse an der Präsentation des Welterbe-Projektes

Der FV Montanregion Erzgebirge e.V. präsentierte sich zusammen mit dem Miniaturpark Klein-Erzgebirge Oederan vom 3. bis 5. September 2010 beim TAG DER SACHSEN in Oelsnitz /E. Weit über 10.000 Besucher sahen sich die Freiluft-Ausstellung mit ausgewählten Stätten des Welterbe-Projektes Montanregion Erzgebirge an.

Parallel dazu zeigte der FV Montanregion Erzgebirge seine Informationsschau und führte ein Gewinnspiel mit vielen attraktiven Preisen durch, die reges Interesse bei den Besuchern fanden. Die Gewinner wurden ausgelost und werden schriftlich benachrichtigt.


Am Samstag, dem 4. September 2010 präsentierte Prof. Dr. Helmuth Albrecht vor geladenen Gästen das Welterbe-Projekt. Die Resonanz war durchweg positiv und fand breite Unterstützung.


Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei der Engel-Stiftung und allen beteilgten Personen für die sehr gute Organisation des Events bedanken